WORKSHOP FÜR INTERESSIERTE

GEHEIMNISSE DER VEDEN

Die Veden sind die ältesten Texte der Yoga-Philosophie. Sie gehen bis ins 4. Jahrhundert vor Chr. zurück und prägten nicht nur die gesamte alte indische Kultur, sondern auch bis heute die Yoga-Philosophie. Die Veden sprechen von Naturgewalten, Gestirnen und Göttern – vom Leben und Sterben. Sie sind eines der ältesten Zeugnisse des Menschen auf seiner Suche nach Heilung, Liebe, Schutz, Sinn und Erkenntnis. In diesem Workshop erkunden wir vereinzelte Texte, Hymnen und Mantren und lassen deren Botschaft in die Yoga- und Meditationspraxis einfliessen um deren Essenz zu ergründen. Mit Catherine Senn

  • Datum: Samstag, 10. April 2021
  • Zeit: 9:00 – 16:00h
  • Kursort: Yoga Bliss Academy Schweiz Kasinostrasse 19, 5000 Aarau
  • Kosten: CHF 180.- inklusive gebundenes Handout
  • Anmeldeschluss: 27. März 2021
  • Voraussetzungen: Yoga-Vorkenntnisse
  • Jeder Teilnehmer erhält eine YACEP-Teilnahmebestätigung
Kursinhalte

In diesem Workshop befassen wir uns mit Textausschnitten der Veden und lesen gemeinsam Zaubersprüche, Hymnen und Gebete. Du erfährst, in welcher Kultur und zu welchen Zwecken die Veden entstanden sind und wie sie von den Menschen dieser Zeit verwendet wurden. Wir sprechen über ihre Bedeutung und ihren Einfluss auf das Yoga bis heute. In zwei ausgedehnten Yoga- und Meditationssequenzen erforschst und spürst du Aspekte der Veden in dir, wie z.B. die Bedeutung des “angstlosen Lichts”, den Bezug zu den Elementen und Göttern und hauchst ihnen so Leben ein. Da die vedische Kultur von vielen Riten geprägt war, werden wir ein Schutzmantra singen und eine Lichtzeremonie abhalten.

Programm

09:00 – 09:30 Kennenlernen & Meditation
09:30 – 11:30 Yoga & Meditation: Göttliche Aspekte und Naturelemente erfahren
11:30 – 12:30 Die Veden: Herkunft, Form & Verwendung
12:30 – 13:30 Mittagspause individuell
13:30 – 14:15 Die Veden: Bedeutung bis heute
14:15 – 15:30 Yoga & Meditation: das angstlose Licht in mir
15:30 – 15:45 Schutzmantra & Lichtzeremonie
15:45 – 16:00 Austauschen & Abschluss

anmeldung
WORKSHOP FÜR INTERESSIERTE

PATANJALIS YOGA-SÛTRAS

“yoga citta vrtti nirodha” – “Yoga ist das zur Ruhe kommen der Gedanken im Geist.”

Die Yoga Sûtras von Patanjali und diese Definition von Yoga haben noch heute einen grossen Einfluss auf verschiedene Hatha Yoga Traditionen. Sie begründen das Raja Yoga – das Yoga des Geistes und beschreiben sehr spezifische Wege und Methoden zur Beruhigung des Geistes und zum Überwinden der Hindernisse auf dem Weg zur Befreiung. In diesem Workshop verschaffen wir uns einen Überblick über die Grundgedanken der Yoga Sûtras, lesen einige Quellentexte und nehmen uns viel Zeit für das Erleben und Erforschen einiger Aspekte der Sutren. Mit Catherine Senn & Stephanie Kalyani Gruber

  • Datum: Samstag, 15. Mai 2021
  • Zeit: 9:00 – 16:00h
  • Kursort: Yoga Bliss Academy Schweiz Kasinostrasse 19, 5000 Aarau
  • Kosten: CHF 290.- inklusive gebundenes Handout
  • Anmeldeschluss: 1. Mai 2021
  • Voraussetzungen: Yoga-Vorkenntnisse
  • Jeder Teilnehmer erhält eine YACEP-Teilnahmebestätigung
Kursinhalte

Du verbindest dich mit deinem stillen Kern und ergründest die Bedeutung von Patanjalis Sûtra 1.2 “Yoga Citta Vritti Nirodha”. Wir sprechen über Patanjalis Grundgedanken zu unserem Dasein und unserer Suche nach Zufriedenheit. Für Patanjali bilden die ethischen Grundsätze, die Yamas und Niyamas, die Basis jeder Yogapraxis und Bedingung für die spirituelle Entwicklung. Wir lesen gemeinsam einige Quellentexte, besprechen sie und erspüren sie anschliessend in einer ausgiebigen Yogalektion. In einem zweiten Teil widmen wir uns dem Samyama, der Konzentration auf bestimmte Körperregionen, das uns hilft, ein tieferes Verständnis für uns selbst zu erlangen und uns mit den Quellen in uns verbindet. Wir lesen dazu einige Textpassagen und geniessen zu diesem Thema eine intensive Yogapraxis.

Programm

09:00 – 09:30 Kennenlernen & Meditation mit dem Sutra 1.2
09:30 – 10:30 Die Yamas und Niyamas: Theorie und Lektüre
10:30 – 12:30 Yogapraxis: Yamas und Niyamas erfahren
12:30 – 13:30 Mittagspause individuell
13:30 – 14:00 Körperzentren und Samyama: Theorie und Lektüre
14:00- 15:45 Samyama-orienterierte Yogapraxis
15:45 – 16:00 Austauschen & Abschluss

anmeldung
B.K.S. Iyengar

“Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren”

Demnächst…

Yoga & Ayurveda Tagesworkshop

7. November @ 9:00 - 16:00

Mantras Tagesworkshop

14. November @ 9:00 - 16:00

Buddha-Yoga Weiterbildung

21. November @ 9:00 - 16:00

Rückenyoga Weiterbildung

Samstag, 23. Januar 2021 @ 9:00 - 16:00