Lade Veranstaltungen

Yoga Intensivpraxis – Tagesworkshop für alle

mit Hridaya Hervé Loosli

Inhalt

Gönne dir diesen Tag mit intensiven Yogastunden, energieerweckenden Atemübungen, vertiefender Meditation und herzöffnendem Kirtansingen. Diese ganzheitliche Yogapraxis lässt dich wieder tief in die Yoga-Erfahrung – der Einheit mit deinem wahren Selbst – eintauchen. Was ist dieses Selbst, welches weit über das bekannte Alltags-Ich hinausgeht?

In den Yoga Sutras des Patanjali finden wir dazu Antworten. „tadā draṣṭuḥ svarūpe avasthānam“ heisst es im 3ten Vers des ersten Kapitels. Übersetzt: „Dann ruht das sehende Selbst in seinem eigenen wahren Zustand“. Im 2ten Kapitel erläutert Patanjali den Drastuh und seine Beziehung zum Individuum und zur Welt. Diese Erläuterungen sind ein grosser Türöffner, um den Weg in tiefere Meditation zu finden.

Im Weiteren bekommst du eine Einführung in Shakti Bija Mantras. Diese gehören zu den wichtigsten und mächtigsten Mantras der Yogalehre. Sie können genutzt werden in der Meditation, zur Verehrung des Göttlichen, zur Erweckung des Pranas und für Heilungszwecke. Sie tragen in sich primäre kosmische Kräfte und auch deren lichtvolles Bewusstsein.

Der Kurs findet in einer kleinen Gruppe (max. 12) statt und bietet so den Raum für individuelle Begleitung und Austausch.

 

Leitung des Tagesworkshops 

Hridaya bildet seit über zehn Jahren Yogalehrer und Yogalehrer:innen in der zweijährigen Ausbildung bei Yoga Vidya aus. Er lebte während mehreren Jahren im Yoga Vidya Ashram im Westerwald und ist ein gefragter Dozent, der mit viel Erfahrung, Sachverstand und Leichtigkeit verschiedenste Weiterbildungen im Bereich Yoga, Yogaphilosophie & Ayurveda anbietet. Aus- und Weiterbildungen mit Hridaya sind von Klarheit, viel Raum für die eigene Erfahrung in den Übungen, einem fundierten  Wissen und viel Freude und Humor geprägt.

Hier kannst du mehr über Hridaya erfahren.

 

Anmeldefrist 

20.6. 2022

 

Voraussetzung

  • Yogaerfahrung

 

Anmeldung

    Nach oben