Lade Veranstaltungen

 

Lebenskraft & Geborgenheit

 

Erfahre in dynamischen und statischen Asanas sowie Atem- und Meditationsübungen aus dem Hatha und Kundalini Yoga die Kraft der sieben Hauptenergiezentren des Körpers und entfalte ihr Potential. Jedes der sieben Haupt-Chakren steht für bestimmte Lebensthemen und für sowohl psychische als auch physische Aspekte deines Wesens.  Aktivierte Chakren erinnern dich an deine Verbundenheit mit deinem Kern, deine tragende Lebenskraft und Klarheit. Sie helfen dir, auf deine Intuition zu vertrauen und dich in dir sicher zu fühlen. Wenn unsere Chakren geöffnet und entblockiert sind, fühlen wir uns kraftvoll entspannt, in Balance und in Harmonie mit uns selbst und unserem Leben. Wir fühlen uns ganz.

Im Workshop erspüren und aktivieren wir in den Übungen die Chakren durch das Visualisieren ihrer Farbe und verbinden uns mit ihrem Sankalpa – ihrer Affirmation. Das Sankalpa birgt eine kraftvolle Energie, die jede Blockade im Chakra aufzulösen vermag und seine Öffnung unterstützt. Heilungsprozesse auf physischer und psychischer Ebene werden angeregt und der natürliche Energiefluss in Körper, Geist und Seele  unterstützt.

Mit Catherine

 

Du kannst den Workshop vor Ort im Yogaraum besuchen (max. 10 TeilnehmerInnen) oder daheim über Zoom mitmachen.

Der Workshop ist nicht im Abo enthalten. 

 

Anmeldung per Whatsapp, Mail, persönlich oder mit diesem Formular

     

    Titel

    Nach oben